Praxis für Allgemeinmedizin Claudia Hafner in Karlstadt

Modern und ganzheitlich

Unsere fachlichen Leistungen umfassen die gesamte allgemeinmedizinische Betreuung unter Einsatz moderner Diagnostik und Therapie.

Alternative Behandlungsmöglichkeiten nehmen dabei einen großen Stellenwert ein. Schulmedizin und Naturheilkunde sollen sich sinnvoll und zum Wohle des Patienten ergänzen. Wo sinnvoll und erwünscht, können wir also ergänzend Naturheilverfahren anwenden.

Sie als Mensch stehen im Mittelpunkt!

In unserer Praxis bieten wir Ihnen eine kompetente, ganzheitlich orientierte und individuelle Betreuung. Wir setzen uns dafür ein, dass Sie sich bei uns sowohl medizinisch als auch menschlich gut aufgehoben fühlen.

Wir nehmen uns Zeit für unsere Patienten und möchten eine individuelle medizinische Betreuung gewährleisten. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir leider nicht unbegrenzt neue Patienten annehmen können und phasenweise Aufnahmestopps für Neupatienten einlegen müssen.

Praxisbilder

Im Mittelpunkt stehen Sie als Mensch!

Sprechzeiten

Mo.8 - 12.30 Uhr16.30 - 18 Uhr
Di.8 - 12.30 Uhrnur nach Vereinb. / Privat
Mi.8 - 12.30 Uhr-
Do.nur nach Vereinb.16.30 - 19 Uhr
Fr.7.30 - 12 Uhr-

Terminvereinbarung

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin unter Telefon 09353 8429.
(Ihr Anruf wird zu unserem Telefonservice PraxisServicePlus weitergeleitet; Datenschutz-Information hier)

Telefonsprechstunde

Sa.nur nach vorheriger Terminabsprache

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch während unserer regulären Sprechzeiten (Mo. - Fr. zu den oben genannten Zeiten). Sie werden dann zum vereinbarten Termin angerufen.

Regelung für Akutfälle

Bei akuten Beschwerden werden Sie selbstverständlich, soweit erforderlich, auch ohne Termin behandelt. Damit wir in diesen Fällen die Wartezeit für Sie so kurz wie möglich gestalten können, bitten wir um telefonische Voranmeldung möglichst morgens oder kurz vorher.

Im Notfall / in lebensbedrohlichen Fällen

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Praxis geschlossen?

Vor und nach unseren Sprechzeiten sowie am Wochenende erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter Telefon 116117.

Hausbesuche

Wenn Ihre Krankheit es erfordert, besuchen wir Sie auch zu Hause. Um besser planen zu können, rufen Sie uns bitte zuvor vormittags unter Telefon 09353 8429 an.

 

Hausarztzentrierte Versorgung (HzV)

Da wir Sie optimal versorgen wollen, bieten wir die HzV an. Das bedeutet: Als Ihre Hausarzt-Praxis koordinieren wir alle Behandlungen und sind Ihre zentralen Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Sprechen Sie uns für weitere Informationen und bei Interesse gerne an.

Recall-Service

Als besonderen Service unserer Praxis erinnern wir Sie auf Wunsch gerne per Post an Ihre nächste Vorsorgeuntersuchung und Impfung. Wenn Sie diesen Service wünschen, sprechen Sie uns bitte darauf an.

Fremdsprachen

Englisch

Leistungen

Hausärztliche Leistungen

  • Check-up
  • Impfungen
  • Krebsvorsorge
  • Präoperative Untersuchungen
  • Hausärztliche Versorgung
  • Hausbesuche (auch durch VERAH-Assistentin)
  • Ultraschall: Abdomen, Schilddrüse und Gefäße
  • Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung und Belastungs-EKG
  • Hautkrebsscreening
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Teilnahme an DMP-Programmen
  • Beratung für Haus- und Reiseapotheke

Selbstzahlerleistungen

  • Erweiterte Gesundheitsuntersuchung
  • Erweiterte Krebsvorsorge
  • Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Prof. M. Ardenne
  • Neuraltherapie
  • Scenar-Therapie
  • Biologische Infusionskuren
    • Immunkur
    • Mikrozirkulationskur
    • Vitalkur
    • Entgiftungskur
  • Lichttherapie
  • Eigenbluttherapie
  • Physiokey-Therapie
  • Reisemedizinische Beratung, Gelbfieberimpfstelle

Scenar-Therapie

Alternative Schmerzbehandlung ohne Medikamente

Während herkömmliche medikamentöse Behandlungen Schmerzen und Befindlichkeitsstörungen oft nur unterdrücken oder dämpfen, hat die Anwendung der Scenar-Therapie zum Ziel, das Wohlbefinden des Körpers auf natürliche Weise positiv zu beeinflussen.

Wie schon aus der traditionellen chinesischen Medizin bekannt, steht die Haut mit ihren unzähligen Nervenrezeptoren in enger Verbindung mit allen Organen und Organsystemen. Als neuartige Gesundheitstechnologie wird mit der Scenar-Therapie versucht, einen direkten Einfluss auf den menschlichen Körper zu nehmen und auf die körpereigenen Nerven-Signale der Haut zu antworten.

Grundlagen der Scenar-Therapie

Die Scenar-Therapie basiert auf den Prinzipien der Zonen- und Meridianenlehre, bei der man davon ausgeht, dass die Lebensenergien des Körpers auf Energiebahnen durch den Körper fließen. Dort, wo Blockaden entstehen, können sich Krankheiten und Störungen lokalisieren. Hier wird versucht, auf diese gestörten Energiebahnen Einfluss zu nehmen, um Blockaden zu lösen. Ziel ist es, dem Körper zu seinem natürlichen inneren Gleichgewicht zu verhelfen.

Wann wird die Scenar-Therapie eingesetzt?

Eine Scenar-Therapie empfehlen wir bei akuten und chronischen Erkrankungen sowie bei Schmerzzuständen des Muskel- und Skelettsystems, einschließlich der Gelenke.

Bitte beachten Sie: Bei der Scenar-Therapie handelt es sich um ein Verfahren der alternativen Medizin, die naturwissenschaftlich/schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt ist. Wir weisen darauf hin, dass die o.g. Anwendungsgebiete aufgrund unserer positiven Erkenntnisse und Erfahrungen aufgeführt wurden, wir eine Linderung oder Verbesserung der Beschwerden jedoch nicht garantieren können.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie jederzeit gerne!

Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie

Sauerstoff ist die Grundlage unseres Lebens. Durch Sauerstoff kann unser Körper die lebensnotwendige Energie erzeugen. Viele Alterungsvorgänge sowie Anfälligkeiten für Krankheiten hängen eng mit einer mangelnden Sauerstoffversorgung der Zellen zusammen. Folgen von Sauerstoffmangel können zum Beispiel die Schwächung des körpereigenen Abwehrsystems sowie Konzentrations- und Leistungsschwäche durch eine schlechtere Durchblutung sein. Mit dem Ziel, die Sauerstoffversorgung des Körpers zu verbessern und Beschwerden zu lindern bzw. diesen vorzubeugen, bieten wir die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Prof. M. Ardenne in unserer Praxis an.

Was beinhaltet die Therapie?

Bei dieser Therapie handelt es sich um eine Inhalationsbehandlung, die von Prof. Manfred von Ardenne (1907-1997) entwickelt wurde. Dem Körper wird dabei medizinisch aufbereiteter Sauerstoff (Zusammenschluss zweier Sauerstoffatome) zugeführt. Dieser hat die Eigenschaft, besser an den Lungenbläschen zu haften als normaler Sauerstoff.

Wie verläuft die Therapie?

Die Therapie verläuft üblicherweise in vier Schritten:

  • Zur Vorbereitung vor der Therapie: Einnahme von Mineralstoffen und Vitaminen mittels eines Getränks oder einer Infusion. Damit kann die Aufnahme des Sauerstoffes erleichtert werden.
  • Inhalation des Sauerstoffs für die Dauer von 15 Minuten über eine Sauerstoffmaske. Die zugeführte Menge variiert je nach Art der Beschwerden.
  • Leichte Bewegung (z. B. Fahrrad fahren, spazieren gehen oder leichte Gymnastik) für ca. 10 Minuten.
  • Inhalation des Sauerstoffs für die Dauer von 10 Minuten.

Wir empfehlen die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie als Kur mit mehreren Wiederholungen. Die Anzahl der therapeutischen Sitzungen kann je nach Art der Beschwerden varriieren.

Bitte beachten Sie, dass die hier vorgestellte Therapie zu einem naturheilkundlichen Verfahren zählt, dessen Wirksamkeit schulmedizinisch / wissenschaftlich bislang noch nicht nachgewiesen wurde.

Sollten Sie noch Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne!

Vitamin-Aufbaukuren

Für mehr Energie und Widerstandskraft

Der individuelle Vitalstoffstatus des Menschen ist von verschiedenen äußeren und inneren Faktoren abhängig. Die Ernährungs- und Lebensgewohnheiten, das Alter sowie der Gesundheitszustand und die Umwelteinflüsse wirken sich unter Umständen so stark aus, dass Lücken fast unvermeidlich sind. 

Hauptursachen für diesen Mangel können sein: 

  • Einseitige oder ungesunde Ernährung
  • Erhöhter Bedarf an Nährstoffen in Zeiten intensiver Belastung durch Stress und Hektik
  • Übermäßiger Genuss von Alkohol, Nikotin und Kaffee
  • Krankheiten
  • Starke Umweltbelastungen

Sie können etwas dafür tun! 

Wenn auch Sie sich müde, ausgelaugt und körperlich geschwächt fühlen, empfehlen wir unsere Infusionskur mit Vitaminen und Spurenelementen. Diese kann zur Stärkung des Immunsystems beitragen und zur Behandlung von Erschöpfungszuständen, nach schweren Infektionen sowie zur Entschlackung oder Therapie von Schmerzen eingesetzt werden.

Wir bieten verschiedene Arten von Kuren an, die individuell auf Ihren Nährstoffbedarf zugeschnitten sind.

Beratung und Ablauf der Therapie

Eine Infusionskur gibt es nicht „von der Stange“. Zunächst erfolgt eine gründliche Anamnese, in der wir Ihre Beschwerden genau erörtern. Die Infusion wird dann individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst und für Sie persönlich zusammengestellt.

Bei dieser Therapie wird der Magen-Darm-Trakt bewusst umgangen und somit eine verlustfreie und direkte Wirkstoffaufnahme ermöglicht. Vom Blut ausgehend werden die wertvollen Wirkstoffe direkt in die Bereiche des Körpers transportiert, in denen sie benötigt werden.

Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an!

Lichttherapie

Der Mensch kann auf Licht ebenso wenig verzichten wie auf Nahrung. Licht ist ein Elixier, das die Prozesse des Lebens reguliert und positiv beeinflussen kann. Im Winter und zu regenreichen Zeiten bekommen viele Menschen den Lichtmangel deutlich zu spüren. Eine Lichttherapie kann helfen, die dunkle Jahreszeit besser und positiver gestimmt zu überstehen.

Wie verläuft die Lichttherapie?

Bei der Lichttherapie setzt sich der Patient einer angenehm hellen Lichtquelle aus. Dieser Vorgang wird auch als „Lichtduschen“ bezeichnet. Wir verwenden in unserer Praxis Leuchtschirme, die ein dem Sonnenlicht nachempfundenes Licht erzeugen. Da dieses Licht jedoch frei von UV-Strahlen ist, stellt die Lichttherapie keine Belastung für die Haut dar.

Wir haben in unserer Praxis gute Erfahrung mit einer Behandlung über 2 bis 3 Wochen mit jeweils 5 Sitzungen gemacht. Jede Sitzung dauert 30 Minuten. Während dieser Zeit können Sie gerne lesen oder Musik hören. Wichtig ist, dass Sie während der Lichtdusche die Augen geöffnet halten, da die Netzhaut des Auges die Lichtreize empfängt und die Information von dort aus an das Gehirn weitergeleitet wird.

Wann ist eine Lichttherapie zu empfehlen?

Die Lichttherapie setzen wir ein, um einen Lichtmangel auszugleichen, der sich beispielsweise in folgenden Symptomen äußern kann:

  • Konzentrationsschwäche
  • vermehrtes Schlafbedürfnis
  • saisonal abhängige Depression (SAD) in der dunklen Jahreszeit
  • Antriebslosigkeit und verringerte Leistungsfähigkeit
  • niedergedrückte Stimmung und Traurigkeit
  • starke Gewichtszunahme und Heißhunger auf Süßes
  • Schlafstörungen

Auch bei einem gestörten Biorhythmus kann die Lichttherapie eingesetzt werden. Wenn die innere Uhr, die unseren Tagesablauf bestimmt, durch Schichtarbeit oder einen Zeitzonenwechsel, „aus dem Takt gerät“ kann die Lichttherapie eine sanfte Methode sein, um zu einem normalen Tagesablauf zurückzufinden und das Wohlbefinden zu steigern.

Bitte beachten Sie: Bei der Lichttherapie handelt es sich um ein Verfahren der alternativen Medizin, das naturwissenschaftlich/schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt ist. Wir weisen darauf hin, dass die o.g. Anwendungsgebiete aufgrund unserer positiven Erkenntnisse und Erfahrungen aufgeführt wurden, wir eine Linderung oder Verbesserung der Beschwerden jedoch nicht garantieren können.

Gesundheit und Wohlbefinden unserer Patienten ist unser Ziel! Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an.

Aderlass nach Hildegard von Bingen

In unserer Praxis bieten wir das Aderlass-Verfahren nach Hildegard von Bingen (1098 – 1179) in der weiterentwickelten Form von Dr. Ewald Töth an. Der Aderlass gehört zu einem uralten Heilverfahren, das schon Hippokrates (ca. 460 – 370 v. Chr.) in seinen Schriften erwähnte. 

Mit dem Ziel, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen, wird beim Aderlass eine geringe Menge Blut aus der Vene entnommen. Basierend auf der Annahme, dass das „fehlende“ Blut vom Körper schließlich durch Körperflüssigkeit ersetzt wird, wird davon ausgegangen, dass ein Verdünnungseffekt entsteht und das Blut anschließend besser fließen kann. So wird versucht, Entzündungen entgegenzuwirken und den Körper auf natürliche Weise zu entgiften. Der Aderlass kann bei unterschiedlichen Krankheitsbildern eingesetzt werden.

Der Hildegard-Aderlass richtet sich nach den Mondphasen und erfolgt bis zu sechs Tage nach Vollmond. 

Nächste Termine

  • 08.05. – 13.02.2020
  • 06.06. – 10.06.2020
  • 06.07. – 11.07.2020
  • 04.08. – 10.08.2020
  • 03.09. – 08.09.2020
  • 02.10. – 07.10.2020
  • 01.11. – 06.11.2020
  • 31.12. – 05.01.2021 

Wenn Sie Interesse an einer Aderlass-Behandlung haben, sprechen Sie uns bitte an. Selbstverständlich beraten wir Sie ausführlich über diese Methode sowie über weitere Rahmenbedingungen und prüfen, inwiefern diese für Sie sinnvoll ist. 

Bitte beachten Sie: Bei der Aderlass-Methode handelt es sich um ein Verfahren der alternativen Medizin, dessen Wirksamkeit naturwissenschaftlich/schulmedizinisch noch nicht umfassend nachgewiesen ist. Wir weisen darauf hin, dass die o.g. Anwendungsgebiete aufgrund unserer positiven Erkenntnisse und Erfahrungen aufgeführt werden, wir eine Linderung oder Verbesserung der Beschwerden jedoch nicht garantieren können.

Team

Wir sind für Sie da – damit es Ihnen gut geht!

Ihr Team der Praxis Claudia Hafner

Claudia Hafner
Fachärztin für Innere- u. Allgemeinmedizin
Naturheilverfahren

Lea Burgold
Medizinische Fachangestellte
Hygienebeauftragte
VERAH

Elke Vetter
Medizinische Fachangestellte
Qualitätsmanagement

Nicole Hertlein-Steg
Medizinische Fachangestellte
Impfwesen
Bestellwesen

Cornelia Endres
Medizinische Fachangestellte
Naturheilkunde

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Haltestellen von Bus und Bahn sind nur wenige Gehminuten von unserer Praxis entfernt.

Parkmöglichkeiten

Wenn Sie mit dem Auto zu uns können, können Sie gerne Parkplätze in der Nähe unserer Praxis nutzen (mit Parkscheibe).

Barrierefreiheit

Unsere Praxis ist mit einem Aufzug ausgestattet und komplett ebenerdig eingerichtet. Lediglich eine kleine Stufe vor dem Eingang könnte Anlass sein, dass wir Ihnen beim Betreten unserer Praxis gerne helfen.

Google-Map wird geladen...

Hier informieren wir Sie über unseren nächsten Praxisurlaub.

(Wird in Kürze bekanntgegeben.)